kinder net

Kinder-Net Jetzt lege ich los!

Wie funktioniert das Internet? Wie bekomme ich ein Emailadresse und ist ein Chat immer gefährlich? Wie steckt sich mein Computer mit einem Virus an. Und was kann ich dagegen tun? Wie nutze ich einen Browser oder ein E-Mail Programm und welches nehme ich? Wofür ist eine Suchmaschine gut und wo findet man Freunde?

Wir zeigen dir wie es geht und wie du Dich und deinen Computer schützen kannst. Wir erklären dir das Internet, geben Tips fürs soziale Netzwerke, versenden gemeinsam erste Emails und suchen die schönsten Seiten im Web gemeinsam raus. Mitmachen kannst Du bereits ab Klasse 1.

Der Kurs kann auch als Ganztagsangebot (GTA) oder in einer Projektwoche angeboten werden. Anfrage von Schulen oder Horten aus dem Raum Plauen sind erwünscht.

Bei Fragen oder Hinweisen kannst Du uns über das Kontaktformular oder per Mail () zu erreichen.


Sicherheit im Web -einige Punkte, die Du auf jeden Fall beachten solltestkinder-net-sicher-im-web

  1. Gib im Web oder in Chats niemals private Daten an (deinen vollständigen Namen, deine Anschrift, deine Schule oder deine Telefonnummer).
  2. Verschicke nie ein Bild von dir oder anderen, ohne vorher mit deinen Eltern oder einer erwachsenen Vertrauensperson darüber zu sprechen.
  3. Antworte nie auf Emails oder Forenbeiträge, die: zweideutig klingen, unanständig sind oder bei denen du ein unangenehmes Gefühl bekommst.
  4. Sei ganz besonders vorsichtig, wenn Du ein Angebot für ein Treffen oder ein Besuch bei dir Zuhause erhältst.
  5. Verabrede dich niemals mit einer Internet-Bekanntschaft, ohne es deinen Eltern oder einer anderen Vertrauensperson zu erzählen.
  6. Bedenke, dass jemand, den du durch das Internet kennenlernst, nicht unbedingt derjenige sein muss, der er vorgibt, zu sein.Da du denjenigen weder sehen noch hören kannst, ist es für ihn einfach, sich für jemand anderes auszugeben.
  7. Schütze die Daten anderer Kinder, leite keine Kettenbriefe weiter und veröffentliche nicht die E-Mail-Adressen anderer Kinder auf deine Homepage.
  8. Bei allen genannten Punkten, wenn Du du unsicher bist, frage immer deine Eltern um Rat.


Spendenkonto     IBAN: DE02 8705 8000 3000 0139 37     BIC: WELADED1PLX     Sparkasse Vogtland